Deister-und Weserzeitung von Samstag, den 20. April 1968


Datum: Samstag, 20. April 1968
Ausgabe: Deister-und Weserzeitung
Seite: 7

» Ansicht vergrößern


» Blättern (HTML 5)


Nr. 93 / 121. Jahrg.


D E W EZET


Sonnabend, den 20. A


Harte Debatte um Baugebiet „Heerburg II

CoppenbrĂĽgger Gemei


SÄ'ÄlUÄäräÄ Ed,'S: D,r Gameindedi,!k.o, ...III, ,.d,lich und mi,

Konfirmandenanmeldun


Coppenbrügge. — Z


gen sind demnach nur


Ratsherr Bulauka war


Ein Drittel der Wanne bezahlt der Bund

ZuschĂĽsse fĂĽr wirt


Hameln-Pyrmont. - FĂ



Dä Immenswarm was iuteflogen


Nui is wier dä schĂ


hei denn faken un pa


und dögend giftig.


und Handwaschbecken,


Die neuen Bosch

sind noch vorteilhaf


Nur 45 cm schmal, ab


Die ganze

BOSCH


Elektroherde fĂĽr je


BOSCH - Haushaltsgeräte preisgünstig im guten Fachgeschäft - fragen Sie diese Fachhändier


Friedr. Anderten Kur


Elektrömeister, Fis


60


Radio-Neumann Radio-


Merkur Inh. J. Dlugaiczyk Elektromeister, Hameln, Deisterstr. 51, Tel. 57 53

l4Ainfir>k Mouor Ele


I BOSCH] DIENST


in unserem Hauswirts


ALFRED REICHELT K. G.

Hameln, Morgensterns


IBOSCH| .DIENST,