Deister-und Weserzeitung von Dienstag, den 3. März 1891


Datum: Dienstag, 3. März 1891
Ausgabe: Deister-und Weserzeitung
Seite: 3

» Ansicht vergrößern


» Blättern (HTML 5)




„Corr. a. d. :ibt;


hameln geschickt, um


entfernt. Die etwa 2


— Petersburg, 2. M


telegraphische Depes


Berit», den 2. Mär


Deutsche Reichsanlei


jZ.F.j Cours


4 Z'/l 4 Z>/, 3',, 4


3>/> S 4>/- 5 !) 4 5


I0S,3U bz. K. »8.90


Echwed. Staats-Anlei


ZK


3>/i 3'/, 4>/-. 4 5


Cours


95,30 bz. 95,30 bz.


Hypotheken-Psandlirt


Brauus.vw.-Hannov. H


4 5 3>/, 4 3>/, 4 4


G.


100,40 bz. l>0,80 G.


Vank-Actie».


Vrauuschweiger Bank.


108,00 G. 113,25 G.


Reichsbauk Russisch


Z.F.


3 i/z 4 4


Cours


140,70 bz. 80,80 bz.


J»Vust»ic-Papicre.


Allgem. Elektr. (Edi


179,50 bz. 13S.50 bz


Eisenbahnen.


». Aetien. Dortm.-G


4 4 4 4 4 4 4 5 4'/-


103,40 bz. G. 226,75


Go>», Silber »nd P


Sooereigns 20 Franc


20,31 I6.lü bz. 80,


Brüssel. 2. März.


Hannover, 2. März.


vaiikdiscmita.


Amsterdam ,. . !3 Be


London . , Pari« .



Nienbnrg, 28. Febr.


„Hameln 1 u >4" v.


Verantwortlicher Red


Gloria-Seide — IS


»zeigen.


»elene

Hameln, den 3. März